Stripfing Retz

Sieg gegen Retz

Bereits der zweite Sieg den unsere Mannschaft.

Vor einer Kulisse von 300 Zuschauern spielte unser Team wieder groß auf, bereits in der 7.Minute erzielte Thomas Kreuzhuber nach einem Eckball aus kurzer Distanz das 0:1.

Zwei Minuten später der nächste Schock für Retz, Stürmer Ingo Klemen gewinnt das Laufduell mit SCR-Kapitän Florian Anderle und überhebt den herausstürmenden Goalie Erik Kindl und erzielt das 0:2 in der 9.Minute.

In der 13.Minute ein hoher Ball auf Jan Schulmeister der Stripfing-Goalie Alex Kniezanrek überhebt und auf 1:2 verkürzt.

In einem sehenswertem Spiel wechselten die Chancen auf beiden Seiten bevor wieder einmal Ingo Klemen in der 26.Minute einen etwas umstrittenen Elfmeter verwandelt und auf 3:1 erhöht, sein bereits fünfter Treffer in der zweiten Partie.

Retz gab das Spiel aber noch nicht verloren sondern drückte immer wieder aufs Tempo, die Belohnung kurze Zeit später, Strafstoß nach einem Foul an Schulmeister. Der Top-Torjäger trat selbst an und verkürzte – 2:3.

Aber die Freude der Retzer währte nur kurz: ein Angriff der Stripfinger über rechts wird zur Mitte geklärt, wo sich Sascha Pichler den Ball herrichten kann, Kindl auf dem falschen Fuß erwischte und aus knapp 18 Metern zum 4:2 traf.

Oberhammer trauert dennoch einem Punktegewinn nach, „weil wir über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft waren.“

RETZ – SV STRIPFING/WEIDEN 2:4 (1:3)

Dienstag, 15. August 2017, Retz, 300 Zuseher, SR Christoph Marik

Tore:

0:1 Thomas Kreuzhuber (7.)

0:2 Ingo Klemen (9.)

1:2 Matthias Rain (13.)

1:3 Ingo Klemen (26., Elfmeter)

2:3 Jan Schulmeister (71., Elfmeter)

2:4 Sascha Pichler (79.)

Retz: E. Kindl – D. Murtinger, F. Anderle, S. Bräuer, M. Rain (HZ. M. Ordos), M. Krempasky (68. N. Hacker), M. Gabler, F. Vyhnalek, J. Schulmeister, C. Ledineg, F. Weinwurm (59. C. Rapp); S. Weber, M. Sprung

Trainer: Oliver Oberhammer

 

SV Stripfing/Weiden: A. Kniezanrek – T. Juric – M. Popp – I. Klemen – D. George (62. S. Pichler), T. Weber – T. Kreuzhuber, R. Herbst – L. Grill – A. Osman Ali (59. D. Vukasinovic) – E. Rajdl (91. M. Nakicevic); M. Walker, F. Höpler

Trainer: Erwin Cseh

 

Karten:

Gelb: Daniel Murtinger (48., Unsportl.), Christopher Ledineg (68., Unsportl.), Stefan Bräuer (82., Foul) bzw. Michael Popp (11., Foul)

 

Gelb-Rot: Daniel Murtinger (86., Foul) bzw. keine

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Cookies

Diese Website erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies.

Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden.

Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt.

Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse.

Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Schließen